.

ANTWORT: Die Fenster sind Teil der Außenhaut und daher von der Eigentümergemeinschaft zu erhalten. Davon abweichende Regelungen müssten schriftlich und einstimmig vereinbart werden. Auch die Wohnungseingangstür ist ein allgemeiner Teil, da es sich um die Abgrenzung zwischen der Wohnung und dem Gang handelt. Voraussetzung für die Zahlungspflicht der Eigentümergemeinschaft ist aber in jedem Fall, dass die Arbeiten notwendig waren. Das Gleiche gilt auch für die Beschläge der Balkontüre.