.

Wenn durch die Arbeiten des Miteigentümers Schaden entsteht, hat dieser für die Behebung aufzukommen. Dies gilt auch für Spätfolgen bzw. Beschädigungen, die aufgrund der neuen Zaungestaltung entstehen.

Eine Absicherung ist nur schwer denkbar, es ist aber empfehlenswert, zu dokumentieren, was in welcher Art und Weise gebaut wird (Fotos anfertigen!).